Die Produktion von Fräsern ist aus dem historisch ältesten Teil der Gesellschaft entstanden. Der Sitz der Gesellschaft ist im 71. Gebäude des Industrieareals in Zlín.

Der Gegenstand der Produktion bilden die Fräser, die aus den klassischen Schnellstählen gefertigt werden, d.h. HSS, HSSCo5, HSSCo8 und HSSE-PM. Um die Leistungsfähigkeit der Fräser zu verbessern, bieten wir standardmässig die universale Beschichtung TiAlN. Die Fräser entsprechen den Normen DIN und CSN, evtl. den Betriebsnormen.

Das Produktionssortiment umfasst breites Angebot nicht nur von Fräsern (Walzenfräser, Nutenfräser, Gesenkfräser), aber auch die Fräser mit Morsekegel, Steilkegel, Formfräser mit Schaft,  aber auch mit Bohrung und nicht zuletzt auch die speziellen Sonderfräser nach Kundenwunsch.